I’m a Stranger here Myself

(c) Katherine Lerner

Katherine Lerner singt Antonín Dvořák und Kurt Weill.

Seit der letzten Spielzeit ist Katherine Lerner Mitglied im Musiktheaterensemble des Landestheaters. Hier beeindruckte die Mezzosopranistin durch ihre intensive Gestaltung von anspruchsvollen Rollen wie der Amme in Die Frau ohne Schatten oder der Brangäne in Tristan und Isolde. Bei der Langen Nacht der Bühnen kann man die Künstlerin nun auch als Liedinterpretin kennenlernen. Begleitet von Tommaso Lepore singt Katherine Lerner sieben Zigeunerlieder von Antonín Dvořák und als Gruß aus ihrer amerikanischen Heimat Songs von Kurt Weill.

Mit: Katherine Lerner, Tommaso Lepore

WEBPAGE Landestheater Linz


Zurück