Ausstellung Mirages & miracles

(c) Romain Etienne

Ausstellung Mirages & miracles

Adrien M & Claire B

Mirages & miracles ist eine Augmented-Reality-Ausstellung, bei der nicht die Technologie, sondern das Erlebnis im Mittelpunkt steht. Mirages & miracles ist eine Reihe von Installationen, bei denen man auf sehr poetische Weise in virtuelle, dreidimensionale Welten eintaucht. (mehr …)

Che si può fare?

Che si può fare?

Monica Vlad & Johanna Falkinger

Wenn Noise Musik und klassische Oper aufeinandertreffen: Monica Vlad ist eine experimentelle audiovisuelle Künstlerin, die mittels einer weiblichen Sopran-Stimme – interpretiert von Johanna Falkinger – eine Soundkomposition auf der Grundlage der Oper schafft.
(mehr …)

Ausstellung AlxMusic

Ausstellung AlxMusic

Ars Electronica

AIxMusic ist eine Ausstellung über die Begegnung von Künstlicher Intelligenz und Musik sowie über das Aufeinandertreffen von menschlicher Kreativität und technischer Perfektion.

(mehr …)

Singing Sand

(c)Vanessa Graf

Singing Sand

Tadej Droljc

Singing Sand 2.0 ist ein 3D-stereoskopisches, audiovisuelles Werk, in 8K Auflösung, das speziell für den Deep Space 8K entwickelt wurde. (mehr …)

Deep Quiz

(c)Magdalena Sick-Leitner

Deep Quiz

FH Hagenberg

Deep Quiz verwandelt den interaktiven Wissensraum Deep Space 8K in eine Fernsehstudio-Game-Show. Das Publikum betritt die Bühne, um knifflige und amüsante Fragen über die oberösterreichische Kulturszene zu beantworten. (mehr …)

Warm Embrace

Warm Embrace

Petra Linecker & Martin Gasselsberger

Auf ihrer neuen CD Warm Embrace spannen Sängerin Petra Linecker und Pianist Martin Gasselsberger einen authentischen und höchst emotionalen musikalischen Bogen vom Great American Songbook, über Klassiker aus Pop und Soul bis zu stimmungsgeladenen Eigenkompositionen. (mehr …)

woman in regress

(c)Otto Pölzl

woman in regress

Natascha Wöss

Butoh Performance
Psychische Schockstarre folgt auf körperliche Verletzung – die Regression findet ihren Anfang und der Ohnmacht folgen Aufbegehren und Rebellion. Der innere Drang zu tanzen – jedoch – überwindet alle Ängste.

(mehr …)

MAHAAN

MAHAAN

MAHAAN

Im Zentrum von MAHAAN steht ein neues, modernes Instrument – die Handpan, oder auch besser bekannt als „Hang“ (wobei die Bezeichnung „Hang“ eigentlich nur für das von Schweizern vor knapp 15 Jahren erfunde- ne Urinstrument Gültigkeit besitzt). Eingesetzt wurde dieses wunderbare Instrument bisher hauptsächlich als Soloinstrument! Dies zu ändern versucht das Projekt MAHAAN, das von Andreas Huber ins Leben gerufen wurde und in Marcel Hutter einen kongenialen Partner ge- funden hat.
(mehr …)