Ano – Premiere

(c) Severin Koller

Ano – Premiere

SILK Fluegge

ANO ist eine performativ-dokumentarische Auseinandersetzung mit dem sozialen Gewebe, der Geschichte und der Kultur der Donauschwaben.
Silke Grabinger spürt mit der Hilfe des ungarischen Tänzers Gergely Dudas ihren Wurzeln nach.
Von traditionellen Bewegungsformen in einer zeitgenössischen künstlerischen Erforschung.

(mehr …)

Y So Serious?

(c) Emil Felhofer

Y So Serious?

[seufzend] puh.

Mit einer noch nie zuvor gesehenen Ernsthaftigkeit versuchen die Mitglieder des Künstler*innen-Kollektivs [seufzend] puh. sich zwanghaft nicht ernst zu nehmen.
(mehr …)